Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Seminardetails

Einwandfrei zu Selbst- und Zuzahlerleistungen

Vermutlich haben Sie sich auch schon darüber geärgert, dass im letzten Moment Ihres Selbst- und Zuzahlergesprächs noch ein Einwand gekommen ist.  Sie dachten vielleicht, schon auf der Zielgerade zu sein, aber – verflixt und zugenäht –, jetzt steht ein Einwand zwischen Ihnen und dem möglichen Abschluss.

Viele Praxisinhaber und -inhaberinnen beginnen jetzt zu ringen, tragen geschliffene Argumente vor, reden sich den Mund fusselig. Je mehr sie die Patienten überzeugen möchten, desto mehr entfernen sie sich emotional von ihnen und dem möglichen Abschluss.

Vor diesem Hintergrund wird es immer erfolgsentscheidender, dass Einwände situationsgerecht und passend behandelt werden. Wie reagieren Sie am besten auf ein „Zu teuer!“ oder andere Einwände?

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie souverän und gelassen mit Einwänden umgehen können. Ihnen stehen zukünftig für die häufigsten Einwände Techniken zur Verfügung, mit denen Sie auf der Zielgerade des Abschlusses bleiben können. Die Tipps sind so aufgebaut, dass Sie die Techniken bequem und einfach an Ihren Praxisalltag anpassen können. So profitieren Sie und Ihre Praxis.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Einwand oder Vorwand – was liegt vor?
  • Chancen statt Hindernisse sehen.
  • Die passende Haltung zu Einwänden.
  • Einwände vermeiden statt zu bearbeiten.
  • Die Bedarfserkundung.
  • Die Vorbereitung auf die häufigsten Einwände.

Termine und Veranstaltungsorte

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns bitte und fragen nach unseren aktuellen Seminar-Terminen.