Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bankgespräch

So können Sie sich auf Ihr Bankgespräch vorbereiten

Zunächst: Kreditgespräche scheitern häufig allein daran, dass es dem Kreditsuchenden an Außensicht fehlt. Er ist sehr involviert, kennt natürlich alle Abläufe und Zusammenhänge in der Praxis genau. Der Kreditgeber aber verfügt nicht über diese Innensicht. Auch sind für ihn andere Aspekte als relevant. Das gilt es zu berücksichtigen.

Ursachen, die zum Scheitern führen, sind u. a.:

  • Ungenügende Vorbereitung auf das Gespräch
  • Kommunikations- und Darstellungsprobleme
  • Unvollständig und/oder mangelhaft eingereichte Unterlagen
  • Fehlende Darstellung von Planzahlen und/oder Praxisstrategie

Um außenstehende Dritte ohne spezifische Vorkenntnis an die Praxis und deren Ausrichtung heranzuführen, ist ein Businessplan hilfreich. Diese Investition lohnt mehrfach, denn ein belastbarer Businessplan stellt zudem ein Fahrplan für die weitere Praxisentwicklung dar und sichert den Praxiserfolg. Mehr erfahren zum Thema Existenz gründen.

Unternehmensanalyse - hierbei hilft Kock + Voeste

Unternehmensanalyse

Diese Unterlagen benötigen Sie für Ihr Bankgespräch
+ Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre
+ Aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen (nicht älter als drei Monate)
+ Businessplan bestehend aus
- Praxisbeschreibung – Vorhabensbeschreibung
- Erfolgs- und Liquiditätsplanung und –prognose
- Investitionsplan
- Wirtschaftlichkeitsberechnung
- Kredit- und Bankenspiegel
- Finanzierungs- und Sicherheitenkonzept
- Unterlagen über Ihre privatwirtschaftliche Situation
Welche Faktoren sind aus Bankensicht wichtig?
+ Unternehmerisches Verständnis
+ Liquiditätsplanung
+ Strategie und Erfolgsentwicklung
+ Verständlichkeit
+ Positives Rating
Typische Warnsignale aus Bankensicht bei Ratings
+ Kontoüberziehung
+ anhaltende Kontokorrentüberschreitung
+ Lastschriftrückgaben aufgrund mangelnder Deckung
+ Scheckrückgaben aufgrund mangelnder Deckung
+ Nicht ausgeführte Überweisungen
+ verspätete und/oder nicht gedeckte Darlehens-/Ratenrückzahlungen

Positiv gewertet werden hingegen bspw. Konten mit Guthaben, vorausschauende Disposition der Konten.
Darüber hinaus werden neben den Warnsignalen betrachtet
+ Durchschnittliche Habenumsätze der letzten 12 Monate
+ Durchschnittliche Anzahl an Tagen mit Habensaldo der letzten 12 Monate
+ Verhältnis Höchst-/Niedrigst-Salden der letzten drei Monate
+ Durchschnittlicher Saldo aktueller Monat
+ Gesamtlimitauslastung

To top

Kreditrating - Übersicht

Kreditrating - Übersicht



Wie Sie sich gut auf Ihr Bankgespräch vorbereiten können

  • Verständnis für die Bankanforderungen zeigen,
  • eigene Schwachstellen mit regelmäßiger Selbstdiagnose
    (ggf. mit Unterstützung eines externen Controllings) systematisch identifizieren und beseitigen,
  • mit unternehmerischem Wissen und Kompetenz überzeugen,
  • positive Zukunftsperspektiven vermitteln,
  • wirtschaftliche Kreditfähigkeit sicherstellen, u. a. 

    • gute Ertrags- und Finanzkraft,
    • sichere Finanzstruktur,
    • ausreichende Liquidität,
    • ordnungsgemäße Kontoführung,
    • stabile Vermögensverhältnisse,

  • vollständige und verständliche Kreditunterlagen bereitstellen,
  • mit Banken eine vorausschauende, aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit pflegen, 
  • Banken frühzeitig in Investitions-, Finanz-und Liquiditätspläne miteinbeziehen und
  • bei mehreren Banken eine Kontoverbindung unterhalten.

Aus Bankensicht sind Ihre Kreditunterlagen Ihre unternehmerische Visitenkarte. Sorgfältigkeit lohnt, um von Ihrer Kreditwürdigkeit und der Wirtschaftlichkeit Ihres Vorhabens zu überzeugen.                                                                                                                

Wie steht es um Ihr wirtschaftliches Gleichgewicht?

wirtschaftliches Gleichgewicht

Nutzen Sie unser Beratungsangebot.

Gut zu wissen: „Kreditausfallereignis“ und die Folgen
Kreditausfallereignis bedeutet, dass die Kreditlinie an mehr als 90 aufeinanderfolgenden Kalendertagen überzogen wird. In diesem Fall wird das Rating maschinell in die unterste Kategorie herabgestuft. Weitere Überziehungen oder Krediterhöhungen sind dann in der Regel zunächst nicht mehr möglich. Zudem kann ein Wechsel in die Intensivbetreuung erfolgen.
Gut zu wissen: Überziehungstage und ihr Einfluss auf das Rating
Bei Genehmigungen von Überziehungen sollten Sie immer mit Ihrer Bank klären, ob die daraus folgenden Überziehungstage im Rating mitgezählt werden.
Gut zu wissen: Darlehensraten durch Überziehung im Geschäftsgirokonto
Darlehensrückstand entsteht auch dann, wenn das Geschäftsgirokonto durch die Überweisung der Darlehensrate in die Überziehung gerät. Die Bank wäre berechtigt, diese Rate sofort zurück zu buchen und so das Darlehenskonto in den Mahnstatus zu führen.
Gut zu wissen: Unterschied Schnell- und Voll-Rating
Im Schnell-Rating fällt die Bewertung eines Unternehmens um eine bis vier Noten schlechter aus als bei einem Voll-Rating zum gleichen Zeitpunkt.
Mit Ihrer Hausbank sollten Sie daher klären, welches Ratingverfahren angewandt wird.

To top