Personal führen - Mitarbeiterführung

Ihr wertvollstes Kapital: ein eingeschworenes Team.

Ihr Team bereichert den Kern Ihres beruflichen Wirkens um Charakter und Menschlichkeit. Schließlich prägen die Persönlichkeiten am Empfang oder hinter dem Verkaufstresen maßgeblich das Bild, mit dem Ihre Praxis, Apotheke oder Ihr Medizinisches Versorgungszentrum von Patienten und Kunden wahrgenommen wird. Und damit stellen Ihre Mitarbeiter einen entscheidenden Faktor für Ihr individuelles Entwicklungspotenzial dar.

Vertrauen in Ihre Mitarbeiter und die Wertschätzung ihres Engagements bilden die ideale Basis für eine verlässliche Zusammenarbeit, die Früchte trägt. Ihr Job ist es, Ihre Mitarbeiter für ihren täglichen Einsatz und eine gleichbleibend hohe Qualität ihrer Arbeit zu motivieren. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe, für die wir Sie Schritt für Schritt schulen. Wir zeigen Ihnen, wie sich dank einer offenen Informations- und Kommunikationskultur, der persönlichen und wirtschaftlichen Anerkennung erzielter Erfolge und eines fairen, respektvollen Umgangs im Team das volle Potenzial Ihrer Mitarbeiter erschließen lässt.


Neu im Download:

Wenn Beziehungen schwierig werden, kostet das Mensch wie Unternehmen wertvolle Ressourcen. Wann Konfliktmanagement für Sie sinnvoll ist und wie Mediation funktioniert, erfahren Sie hier:

K+V Ideenskizze:
"Mediation - Konflikte lösen" (1,7MB pdf)

 

Weiterführende Artikel (Auswahl):

"Anerkennung ist mehr wert als Geld"

"Geld allein macht nicht glücklich"

"Glücklich-Macher - kostenlos und ohne Nebenwirkungen"

"Wer suchet, der findet?!"

"Qualifizierte Aus- und Weiterbildungsangebote haben hohen Stellenwert"

"Theorie muss nicht immer grau sein – Gemeinsam auf Erfolgskurs" 

"Mit apoBank und KOCK+VOESTE Fachkräfte erfolgreich finden und binden"

Aus der Praxis:

Zusammenwachsen für starke Leistungen!
Eine Praxisinhaberin beobachtete hilflos, wie sich die Mitarbeiterbindung von durchschnittlich acht Jahren immer drastischer verkürzte. Inspiriert von einer Veranstaltung zur Mitarbeiterführung, wandte sich die Ärztin an Kock + Voeste. In Interviews und Workshops kristallisierte sich heraus: Fehlende Anerkennung und öffentliche Kritik, mangelnde Work-Life-Balance und unangemessene Anforderungen waren für den anhaltenden Mitarbeiterfrust verantwortlich. Die Lösung: klar definierte Stellenbeschreibungen, individuelle Zielvereinbarungen und regelmäßige Mitarbeitergespräche. Wir begleiten unsere Mandantin und ihr Team dabei, die gute Arbeitsatmosphäre langfristig zu erhalten – auch, um damit die Patientenzufriedenheit und den Umsatz zu fördern.
Als Team neue Möglichkeiten entdecken:
Die herausragende Bedeutung professioneller Mitarbeiterführung beschrieb die Ärztin selbst wie folgt: “Wenn wir uns uneinig sind, gibt es wenig, was wir tun können. Wenn wir uns einig sind, gibt es wenig, was wir nicht tun können!“ Ein eingeschworenes und zufriedenes Team stärkt auch Ihnen den Rücken. Und gestaltet Ihren Erfolg aktiv mit.

Personal führen - Mitarbeiterführung

Sofortberatung

Der kürzeste Weg zu kompetenter Beratung!

030 - 31 86 69-0

oder per Mail