Abrechnung optimieren - Honorarerhöhung

Wer klug abrechnet, macht Kasse!

Wirtschaftlicher Erfolg belohnt herausragende Leistung - damit
diese Gleichung für Ärzte und Zahnärzte auch heute noch aufgeht, sind profundes Wissen und strategisches Denken gefragt. Eine wirksame Maßnahme zur Steigerung Ihres Umsatzes ist die Leistungs- und Abrechnungsoptimierung. Erfahren Sie, wie Sie als Praxisinhaber ungenutzte Möglichkeiten ausschöpfen und Ihren Gewinn steigern können - selbstverständlich im Rahmen der rechtlichen Vorgaben. Mit einer Potenzialanalyse ermitteln wir einerseits konkrete Ursachen für Lücken in der Leistungserbringung und deren Abrechnung. Und zeigen auf der anderen Seite auf, wie Sie die Zuzahlungsbereitschaft Ihrer Patienten in spezifizierten Leistungsgebieten fördern können.

Private Leistungen werden durch die Gebührenordnungen für Zahnärzte und Ärzte (GOZ und GOÄ) zum elementaren Hebel in der Abrechnungsoptimierung: Erfolgreiche Praxen erzielen auf diese Weise bereits rund die Hälfte ihres Umsatzes. Für die effiziente Aktivierung dieses Renditefaktors erweist sich innovatives Praxismarketing als unverzichtbares Instrument. Und das beherrschen wir virtuos. Wir verleihen Ihnen ein unverwechselbares Profil und verhelfen Ihnen damit zu einem überzeugenden Auftritt - im persönlichen Kontakt ebenso wie im virtuellen Raum. Mit einer professionellen Online-Präsenz generieren Sie schließlich qualifizierte Kontakte zu potenziellen neuen Patienten und sogar bis zu 50 % der Neuzugänge!

Neu im Download:

Flyer: "Leistungs- und Abrechnungsoptimierung" (2,2MB pdf)

- K+V Ideenskizze: "Abrechnung optimieren - für Humanmediziner"  (1,4MB pdf)

- K+V Ideenskizze: "Abrechnung optimieren - für Zahnärzte" (1,8MB pdf)

 

Rund um die Themen 'Abrechnung', 'Honorarsteigerung', 'Sanierung' bieten wir Seminare und interne Schulungen an. Mehr ....

 

Weiterführende Artikel (Auswahl):

"Abrechnungsoptimierung für Ärzte mit dem Marktführer der Berater für Heilberufler"

"Starke Abrechnung"

 

Aus der Praxis:

Potenziale ausschöpfen – Umsatz-Plus sichern!
Eine orthopädisch-unfallchirurgische Einzelpraxis in Oldenburg bat Kock + Voeste um eine Potenzialanalyse. Diese ergab: Insbesondere die IGeL-Erträge lagen weit unter den Standards. Gemeinsam wurde ein breiteres Angebotsspektrum erschlossen, darunter die Stoßwellentherapie mit dem größten Nachfragepotenzial. Wir schulten das Praxisteam zudem intensiv in Verkauf und Kommunikation, um höhere Honorare pro Patient zu erzielen. Mit Erfolg: Heute rechnet die Praxis 27.000 Euro statt 6.000 Euro pro Monat Privatumsatz ab – eine Steigerung von stolzen 252.000 Euro pro Jahr!
Sichern Sie sich Ihr persönliches Umsatz-Plus:
Orthopädische Praxen können nachgewiesene Potenziale von durchschnittlich 100.000 Euro pro Jahr ausschöpfen, andere ärztliche und zahnärztliche Praxen im Durchschnitt mindestens 80.000 Euro jährlich – zum Beispiel durch gesteigerte Beratungseffizienz und gezielte Marketingmaßnahmen. Aktivieren Sie mit Kock + Voeste die verborgenen Umsatzhebel Ihrer Praxis!

Abrechnung optimieren - Honorarerhöhung

Sofortberatung

Der kürzeste Weg zu kompetenter Beratung!

030 - 31 86 69-0

oder per Mail